treeConsult Business Hub Day - Secure Managed File Transfer

treeConsult Business Hub Day - Secure Managed File Transfer

 

14. Februar 2019

Download Agenda (PDF)

 

 

10:00 - 10:10

TOP 1

Begrüßung

Wolfgang Siegl, Geschäftsführer, treeConsult

treeConsult ist Spezialist für Lösungen, die Abläufe vereinfachen, standardisieren, absichern und beschleunigen. Managed File Transfer ist ein wichtiger Teil dessen. Was bietet treeConsult – was haben Sie davon?

10:10 - 10:25

TOP 2

Der Anspruch der Praxis

Große Dateien austauschen, korrekt, sicher und schnell managen. Klingt einfach, kann aber sehr komplex sein. Viele Probleme, Fallstricke, wo sind die Standards?

Wolfgang Siegl, Geschäftsführer treeConsult, Freising

10:30 - 11:00

TOP 3

MOVEit Transfer und MOVEit Automation

Flexible, einfache und schnelle Business Tools! Für alle Einsatzzwecke, für alle Branchen. Compliance und Sicherheit inbegriffen, Protokollierung in gesicherter Datenbank! Und der Anwender freut sich über pfiffige Features.

John McArdle, Director EMEA Centre of Execellence, Ipswitch

11:10 - 11:40

TOP 4

Smarter Managed File Transfer im täglichen Einsatz bei Continental

Der Blick des Praktikers im Unternehmen: Worauf kam es an, wie wurde es gemacht, …? Und nun, was wird besser, schneller, einfacher? Was sagen die User, wo liegen Fehlerquellen?

Christopher-John Mueller, Head of CS Product Data Exchange, Continental

11:50 - 12:05

TOP 5

Die Lösungen für Managed File Transfer unter der Lupe

MFT aus der Consultant Perspektive und der Erfahrung vieler Kunden: Standardisierung, Benutzerfreundlichkeit – was fehlt, was ist wünschenswert? Einfachheit, muss sein, ist aber nicht immer so! 

Aaron Siegl, MFT Professional Services treeConsult, Freising

12:15 - 13:05
 

Mittagspause & Mittagsgespräch

Essen, trinken ist wichtig – diskutieren auch: das Mittagsgespräch mit treeConsult und Herstellern (an den Ausstellerständen)

13:05 - 13:35

TOP 6

Data Security mit höchsten Sicherheits-Zertifizierungen und Komfort

Datenaustausch-Lösungen: modular und skalierbar, vom Kleinunternehmen bis zum Großkonzern. Ein flexibles, einfaches und schnelles Business Tool für jeden, Made in Germany, geräteunabhängig, variantenreich, hochsicher und zentral verwaltet.

Christoph Maximilian Dengler, Senior Consultant, Dracoon GmbH

13:45 - 14:15

TOP 7

Schnelle und zuverlässige Übertragung von riesigen Datenmengen

Daten in Hochgeschwindigkeit übertragen, patentierte Technologie, höchster WAN-Durchsatz. Datenaustausch mit extremer Leistung: in allen Richtungen zwischen den Cloudobjektspeichern. Kleine Lösung oder Enterprise, kein Problem!

Michael Hoffmann, TechSales DACH, Aspera

14:25 - 14:55
TOP 8

Die Latte liegt hoch: Abrechnugssysteme im Gesundheitswesen

MFT für Abrechnungsprozesse im Gesundheitswesen: Große Mengen an extrem sensiblen personenbezogenen Daten sind über das MFT-System abzubilden, komplexe fachliche Abläufe und kontinuierlicher Austausch.

Jörg Lanzinger, Leiter Anwendungsentwicklung, Noventi HealthCare GmbH, Geschäftsbereich azh, München

15:05 - 15:20
 

Kaffepause

15:20 - 15:40
TOP 9

Mit neuen WAN-Technologien High Speed File Transfer möglich machen

Blitzartige Übertragung, auch bei Routen, die als schwierig gelten. Teridion bietet hier eine  Ergänzung zur gängigen SD-WAN Technologie, die man kennen muss.

Pej Roshan, VP Products and Marketing, Teridion

15:45 - 16:05
TOP 10

Fallbeispiele aus verschiedenen Branchen

Mit welchen Anforderungen kommen unsere Kunden und Interessenten auf uns zu?

Aaron Siegl, MFT Professional Services treeConsult, Freising

16:10 - 16:30
TOP 11

Sicherheit, Schnelligkeit, Einfachheit - Wie lösen sich die Widersprüche?

Die heiße Runde für alle: Der Anwender will sicher sein, schnell muss es gehen und einfach auch. Leisten die Hersteller das? Und: Lässt es sich in jede IT-Landschaft implementieren? Lösen die MFT-Systeme die individuellen Probleme der Unternehmen? Viele Fragen, keine ist tabu – alles ist möglich!

Podium: treeConsult, Anwender und Hersteller – Publikum fragt Podium

16:30 - 16:55
TOP 12

Schlussstatements

Finale Fragen, höchste Wichtigkeit: Die Lösungen können viel – aber was brauchen wir wirklich? Fehlt etwas, wann kommt es? Die Anforderungen der Praxis steigen – bieten die Hersteller genug? Was können wir von MFT noch erwarten?

Publikum, Kunden, Hersteller und treeConsult

ab 16:55
 

Ausblick, Verabschiedung und Get-together im Airbraü 

 

Unsere Speaker aus der Praxis, die absoluten Bringer!

Es sind Praktiker, jeder hat ein MFT-Projekt bei sich im Unternehmen eingeführt, und jeder gibt wertvolle Erfahrungen an Sie weiter.

Christopher-John Mueller, Head of Customer and Supplier Product Data Integration bei Continental klärt am Beispiel seines MFT-Projekts viele Fragen. „Unsere hohe Userzahl bedeutet eine Riesenmenge unterschiedlicher Anforderungen, und genau das ist die Herausforderung: Wir können das nun über das Managementportal verwalten. Der besondere Pfiff ist, dass wir unser umfangreiche SAP-Umgebung voll integrieren konnten.“

Für Jörg Lanzinger, Leiter Anwendungsentwicklung bei Noventi HealthCare GmbH, Geschäftsbereich azh, geht es darum, gewaltige Datenmengen von höchster Sensibilität im Griff zu haben. Ständig enorme Ströme an Input, sehr komplexe Abläufe in der Verarbeitung, Abrechnungsprozesse, bei denen nichts schief gehen darf. „Das bilden wir mit dem MTF-System ab, und darauf können wir uns verlassen!“

Hören Sie Markt- und Technologieführer und extrem starke Praktiker. Unser Hub Day ist besonders: Eine moderierte Veranstaltung. Vorträge, Fragerunden, Diskussionen – dazu direkter Austausch mit Herstellern und treeConsult-Experten! Jeder profitiert von jedem, Experten, Publikum, Speaker.

In kürzester Zeit erfahren Sie alles, was bei MFT wichtig ist. treeConsult, Top-MFT-Spezialist, zeigt an Beispielen, was in Ihrem Unternehmen geht, was nicht. 

Ziel: Sie sparen Zeit und Geld – und Sie verschaffen sich direkte Wettbewerbsvorteile!