Maniera Städel 2016

Maniera Städel 2016

Willkommen

Ein Abend mit Monet im Städel Museum mit Empfang, exklusivem Besuch der Ausstellung
"Monet und die Geburt des Impressionismus" und kulinarischen Köstlichkeiten.
 

Das Städel feiert sein 200-jähriges Jubiläum 2015 mit hochkarätigen Ausstellungen und Projekten. Ein
besonderer Höhepunkt ist die Schau "Monet und die Geburt des Impressionismus". Sie widmet sich
der Entstehung und frühen Entwicklung dieses Zeitalters. Im Fokus stehen Claude Monet als Zentralfigur
der Epoche und seine Künstlerkollegen Auguste Renoir, Édouard Manet, Berthe Morisot, Edgar Degas,
Alfred Sisley und Camille Piassaro, die innerhalb weniger Jahre die Malerei revolutionierten.

Ganz herzlich laden wir Sie ein, diese außergewöhnliche Ausstellung mit uns - kurz nach der Eröffnung -
exklusiv zu besuchen. Freuen Sie sich mit uns auf mehr als 90 kapitale Meisterwerke aus internationalen
Sammlungen, u. a. dem Pariser Musée d'Orsay, dem Metropolitan Museum of Art in New York und der
National Gallery in London.

Lassen Sie uns mit einem Glas Sekt auf dieses wunderbare Museum und sein 200-jähriges Jubiläum anstoßen.

Wir freuen uns auf Ihre Zusage bis zum 09. März 2015.

Sofern Steurpflicht besteht, übernimmt EY die auf die o.g. Veranstaltung entfallene Steuer für
Sie nach §37b EStG in vollem Umfang.